Matchkalender Merkzettel-Funktion

Verwalte deinen eigenen Merkzettel und speichere dir Spiele aus dem Matchkalender darin ab. Bestimme selbst, ob du deinen Merkzettel weiter verschicken möchtest oder ihn nur für dich privat halten möchtest. Es ist ebenfalls möglich, einzelne Spiele nicht nach außen frei zu geben und jedem einzelnen Spiel eine Notiz hinzuzufügen.

Die Spiele auf deinem Merkzettel inklusive deiner Notizen kannst du auch als CSV-Datei exportieren.

1. Spiel auf den Merkzettel setzen

Jedes Spiel enthällt in der Informationsbox den Button "Auf den Merkzettel", welcher das Spiel direkt auf den Merkzettel setzt.
Wenn der Nutzer nicht eingeloggt ist, werden die Spiele trotzdem in einen temporären Merkzettel gesetzt. Diese können ungehindert in der Vorschau angesehen werden und werden dem Merkzettel hinzugefügt, sobald man sich einloggt und auf seinen Merkzettel geht.

2. Merkzettel-Button

In der Spieleliste befindet sich unten links der Merkzettel-Button. Die Anzahl der darauf befindlichen Spiele wird direkt angezeigt. Mit einem Klick auf diesem Button erscheint die Vorschau.

3. Merkzettel-Vorschau

In der Merkzettel-Vorschau wird eine Liste der ausgewählten Spiele angezeigt mit der Möglichkeit, diese wieder vom Merkzettel zu entfernen.

Ebenfalls gibt es einen Button, der direkt zum vollständigen Merkzettel führt.

4. Merkzettel

Auf dem Merkzettel stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Merkzettel komplett privat halten, dann kann er von außen nicht eingesehen werden oder öffentlich halten
  • Den Link zum Merkzettel versenden, damit ihn Andere einsehen können, sofern er auf öffentlich gestellt ist
  • Einzelne Spiele können auf privat gesetzt werden. Diese werden öffentlich nicht angezeigt, auch wenn man den Merkzettel an sich von außen einsehen kann
  • Jedem einzelnen Spiel kann eine persönliche Notiz hinzugefügt werden
  • Der Merkzettel kann als CSV-Datei mit allen notwendigen Daten exportiert werden
  • Alle Spiele des Merkzettels werden in einer Google Maps Karte angezeigt