Offenburger FV 1907 - 1. FC Rielasingen-Arlen


Wettbewerb Verbandsliga Südbaden
Datum & Uhrzeit 01.06.2019, 15:30 Uhr
Spiel Offenburger FV 1907 - 1. FC Rielasingen-Arlen
Ergebnis 1:4 (1:1)
Spielort Karl-Heitz-Stadion, Offenburg
Spielort Kapazität 15.000
Zuschauer 398 (200 Gäste)
Programmheft Ja
Eintrittskarte Richtige Eintrittskarte


Nach dem Spiel in Backnang fuhren wir nach Strasbourg, um dort zwei Nächte für Sightseeing zu verbringen. Dort wird einem mal wieder zum Verhängnis, dass nicht alle Gegenden Biertrinkerprovinzen sind. Nach einem vollbeladenen Tag mit hunderten Autobahnkilometern, Sonne und zwei Fußballspielen sollte einfach nur noch ein Kühles den Rachen befeuchten.

Nachdem wir nach einigem Fußweg die erstbeste Pizzeria erreichten, war das kleine Ding zu einem recht stolzen Preis fast mit einem Schluck weg. Shit Happens. Für Mehr war das Geld dann echt zu schade.

Der nächste Tag wurde mit ein wenig Sightseeing verbracht. Kein großes Tamtam. Einfach bisschen rum laufen und etwas anschauen.

Am Abend dann noch ein paar Bier bei der Abendsonne vorm Hotel. Was ich nicht wusste: unweit entfernt spielte der Kehler SV sein letztes Saisonspiel. Als ich Anfang der Woche nochmal die Spiele checkte, war das noch nicht vermerkt. Als ich das am nächsten Tag sah, hätte ich toben können vor Wut. So weit von zu Hause entfernt und ein Spiel, das sowieso schon in der engeren Auswahl stand, wäre zusätzlich zum eigentlichen Plan drin gewesen.

Manchmal lernt man halt nie. Man muss seinen Plan bis zum letzten Moment gegenprüfen, erneut prüfen und auch immer wieder die Vereine kontaktieren. (Siehe folgende Spiele)

Am Samstag starteten wir gegen Mittag die wenigen Kilometer nach Offenburg. Das Auto wurde gleich am Stadion geparkt und zu Fuß besuchten wir die Innenstadt. Es war Markt und wir säumten durch die Buden, aßen Pommes, tranken Bier und genossen die Sonne.

Zurück am Stadion dann kostenloser Eintritt für Frauen heute. Beim Spiel Dritter gegen Erster hatte jedoch nur der Gast aus Rielasingen-Arlen die Chance auf den Aufstieg.

Das Stadion ist wirklich eine Perle und kann man definitiv zu den Top Stadien Deutschlands zählen. Stadt, Stadion und Verein könnten definitiv höherklassigeren Fußball vertragen bzw. der höherklassige Fußball würde mit den Offenburgern definitiv eine Aufwertung bekommen. Ganz oben war der OFV in seiner Geschichte nur selten zu finden. Man spielte ein Jahr in der Gauliga Baden als damalige erste Liga. Die meiste Zeit der Vereinsgeschichte verbrachte man jedoch zwischen Oberliga und Verbandsliga. Die Amateurmeisterschaft wurde 1984 einmalig gewonnen. Darüber hinaus stehen etliche Meisterschaften und Pokalsiege im Verband Südbaden zu Buche.

Eine Woche vorher verlor der heutige Gegner erst sein Finale um den südbadischen Pokal gegen Villingen und verpasste so die DFB-Pokal-Teilnahme für die neue Saison.

Am heutigen Tage gab es am Ende einen doch recht souveränen 1:4 Auswärtssieg und trotz des 7:0 der Konkurrenz konnte der 1.FC Rielasingen-Arlen den Aufstieg in die Oberliga klar machen. Unterstützt wurden sie von etlichen Fans, welche nach dem Aufstieg Rauch zündeten und die Mannschaft ausgiebig feierten.




Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Einloggen

* Pflichtfeld




Nutzerinformationen sind freiwillig. Nur der Name mit der Webseite wird veröffentlicht.