SpVgg Erlangen 1904 - Baiersdorfer SV


Wettbewerb Landesliga NordOst - Bayern (6.Liga Deutschland)
Datum & Uhrzeit 16.07.2017, 17:30 Uhr
Spiel SpVgg Erlangen 1904 - Baiersdorfer SV
Eintritt 6€ (4€ Frauen/ermäßigt)
Ergebnis 2:0 (0:0)
Spielort Waldsportpark Buckenhof, Erlangen
Spielort Kapazität 4.000
Zuschauer 400
Programmheft Ja
Eintrittskarte Richtige Eintrittskarte



Seit 1908 existiert die Fußballabteilung des SpVgg Erlangen offiziell, der Gesamtverein seit 1904. Der Spitzname heißt "Spieli".

Drei einzelne Saisons spielte man bis zum dritten Reich in der ersten Liga. Von 1955 bis 1961 spielte man nochmals in der 1. Amateurliga Nord, der damaligen dritten Liga. Der jetzige Aufstieg bedeutet die erste Landesliga-Saison seit 40 Jahren. 1965 wurde die heute 400 Zuschauer fassende Holztribüne eingeweiht, welche somit dieses Jahr ihr 50 jähriges Bestehen feiert. Den Sportplatz selber bespielt man seit 1922.

Man ist der älteste Verein und traditionsreichste Verein im Landkreis, sowie einer der größten in Erlangen.

 

Neben der Tribüne versammelte sich eine kleine Supporter-Gemeinde mittleren Alters, welche mit Trommel und einheitlichen Gruppen-Shirts ihren Verein unterstützten.



Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Einloggen

* Pflichtfeld




Nutzerinformationen sind freiwillig. Nur der Name mit der Webseite wird veröffentlicht.