Berliner Fußballclub Dynamo vs. FC Schalke 04 0-2 (0-0)


Wettbewerb DFB-Pokal
Datum & Uhrzeit 14.08.2017, 18:30 Uhr
Spiel BFC Dynamo - FC Schalke 04
Eintritt 30 Euro
Ergebnis 0-2
Spielort Friedrich Ludwig Jan Sportpark
Spielort Kapazität 20.000
Zuschauer 14,117 (4.000 Gäste)
Programmheft Ja
Eintrittskarte Richtige Eintrittskarte



Berliner Fußballclub Dynamo vs. FC Schalke 04 0-2 (0-0)

D*B Pokal, 1. Runde, Friedrich- Ludwig-Jahn Sportpark

Zuschauer: 14.117 (ca. 4.000 Gäste)

 

Gestern noch auf Hopping-Tour in Prag, heute in Berlin endlich den Jahn-Sportpark gegroundet. Man kommt ein bisschen rum... ;)

Eine ganz starke Leistung der Berliner, die gegen erschreckend schwache Schalker nicht belohnt wurde. S04 fand über 80 Minuten so gut wie gar nicht statt. Anders der BFC, der sicher in der Abwehr stand und immer wieder couragiert nach vorne spielte. Leider wurden die Chancen nicht genutzt. Das rächte sich in dem letzten 10 Minuten, als Schalke 2 Chancen zum mehr als schmeichelhaften Sieg nutzte.

Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark

Anlässlich der Weltjugendfestspiele 1951 wurde das Areal umgebaut. Es entstand ein Fußball- und Leichtathletik Stadion. Im Laufe der Zeit wurde es mehrfach modernisiert. Eine Flutlichtanlage installierte man 1964. Zwischen 1986 und 1987 fand eine Komplettsanierung des Stadions statt. Dabei wurde eine neue Haupttribüne errichtet, die Gegengerade bekam ein Dach und neue Flutlichtmasten gab es auch. 1998 wurden die bunten Schalensitze eingebaut.

Im FLJ-Sportpark fanden auch diverse Länderspiele statt. Ausserdem gewann hier der BFC 9 seiner 10 Meistertitel. Seine Europa-Pokalspiele trug der BFC Dynamo hier ebenfalls aus.

 

Support

BFC: Nicht ganz gelungene Choreo, guter Support mit alten Gassenhauern. Zu Beginn der 2. Halbzeit gab es ein paar Bengalos und etwas Rauch. Schöne Zaunbeflaggung.

S04: Nur teilweise überzeugend. Zu Beginn noch mit hoher Mitmachquote, die danach immer mehr nachließ. Kreativ in ihren Liedern waren sie auch nicht. Insgesamt ein schwacher Auftritt.

 

Gastrotest:

Bratwurst vom Elektrogrill für 3 €. Groß und gut durchgebraten bei ordentlicher Würze im frischen Brötchen. Ne gute 2.




Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Einloggen

* Pflichtfeld




Nutzerinformationen sind freiwillig. Nur der Name mit der Webseite wird veröffentlicht.